IML-T® „Designed for Recycling“

NEU: Brillante Karton-Dekoration mit IML-T® Cardboard

ILLIG Maschinenbau geht wieder neue Wege und präsentiert unter der Überschrift „Designed for Recycling“ die Kunststoff-Karton-Verbund-Packung IML-T® Cardboard. Dabei haben die Entwickler darauf geachtet, das Gute zu bewahren, die vorhandene Technik zu schärfen und Neues aufzunehmen. Diese innovative Anwendung ist auf ILLIG IML-T® Anlagen herstellbar. Der Vorteil der speziell für die neuen Circular Economy-Marktanforderungen entwickelten Verpackung ist die Reduktion von Kunststoff und das leichte Trennen. Dies ermöglicht ein optimales Recycling.

Die Anwendung IML-T® Cardboard lässt sich auf bestehenden ILLIG Thermoformsystemen mit IML-Einheit realisieren. Das bedeutet, dass Packmittelspezialisten, die eine ILLIG IML-T®-Anlage besitzen, die Verpackung ohne eine neue Investition in Maschinen fertigen können. Es ist lediglich ein Werkzeugsatz entsprechend des Verpackungsdesigns erforderlich. Die an einen Thermoformer angeschlossene IML-Einheit entnimmt die mit dem Motiv bedruckten Cardboard-Zuschnitte (Label) aus dem Magazin und legt sie in die Kavitäten des Werkzeugs in der Formstation des Thermoformers vor dem Formen ein. Das Resultat sind neuartige Becher oder Schalen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich jede Kavität des Formwerkzeugs mit einem individuell bedruckten Label bestücken lässt und auch ein Produktwechsel schnell und ohne großen Aufwand vorgenommen werden kann. Mit der für ILLIG Thermoformsysteme typischen hohen Produktivität werden die ressourceneffizienten und nachhaltigen Verpackungen wirtschaftlich produziert.

Design for Recycling für Nachhaltigkeit

Wieder einmal hat der führende Spezialist für Thermoformsysteme das IML-T® Cardboard speziell nach aktuellen Circular Economy Marktanforderungen innerhalb kurzer Zeit entwickelt. Unter dem Dach von Pactivity®, 360° Maßgeschneiderte Verpackungsentwicklung im Thermoformen, haben die ILLIG Experten aus Verpackungslabor, Technik, Werkzeug- und Maschinenbau interdisziplinär diese nachhaltige und ressourceneffiziente Anwendungslösung bis zur Marktreife gebracht und technisch umgesetzt. Dabei haben sie Aspekte des Eco Designs und Designs for Recycling mit aufgegriffen. Damit stellt ILLIG erneut die technologische Marktführerschaft im Thermoformen unter Beweis.

Gut für Umwelt, Inhalt und Verbraucher

Der Vorteil der IML-T® Cardboard Verpackung ist das sehr dünnwandige (materialsparende) Kunststoff-Inlay mit einem ummantelnden Karton, welcher die Steifigkeit der Verpackung erhöht und damit die Stabilität und das Top-Load der Verpackung garantiert. Die Verpackung kann versiegelt, der Karton brillant mit den Werbebotschaften fünfseitig oder auch sechsseitig mit beidseitig bedrucktem Boden dekoriert werden. Nach Gebrauch lassen sich Kunststoff und Karton durch den Verbraucher oder nach Entsorgung im Sammelsystem in der Verwertungsanlage leicht trennen und den jeweiligen Materialkreisläufen zuführen. Optimale Bedingungen für ein sortenreines und optimales Recycling. Diese Eigenschaft zahlt positiv auf das Markenimage des verpackten Produktes ein. Insbesondere regionale Marken können mit diesem Nachhaltigkeits-Konzept aufgewertet werden.

Die Anwendung ist absolut neu und wird den Markt für thermogeformte dekorierte Verpackungen vor allem im Premiumsegment bereichern. IML-T® Cardboard findet Einsatz insbesondere für Anwendungen wie Fleischschalen (MAP), Gemüseschalen, Eisbehälter und Tiefkühl-Menüschalen; Verpackungen für Feinkostprodukte, Molkereiprodukte, Margarine und Streichfette, Brotaufstriche, Marmeladen und Konfitüren, Cerealien, Tiernahrung und Non-Food-Produkte. Sicherlich werden in Zukunft noch weitere Anwendungen mit dieser Verpackungslösung am PoS aufgewertet – zum Nutzen der Umwelt, des Inhalts und des Verbrauchers.


Flexible Lösung für bestechendes Design

Das Auge isst nicht nur mit – es kauft auch mit. Denn die Optik eines Produktes trägt ganz gravierend zur Kaufentscheidung der Konsumenten bei.
Je attraktiver das Verpackungsdesign, desto größer die Chance, vom Verbraucher positiv wahrgenommen und deshalb ausgewählt zu werden.

Mit der Dekorationstechnik des In-Mold Labeling im Thermoformen, kurz IML-T®, bietet ILLIG ein flexibles System zur Realisierung deutlich attraktiverer Dekorationen bei Bechern und Behältern unterschiedlichster Formen. Beim ILLIG IML-T® System werden vorbedruckte, vorgestanzte Etiketten oder Karton direkt in das Formwerkzeug eingelegt. Danach wird der Becher in die Kavität hineingeformt. Formen und Dekorieren erfolgt damit in nur einem Arbeitsschritt. Ergebnis: beste Optik und Qualität aus einem Guss.

Neue Freiheiten bei der Dekoration Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.
Neue Freiheiten bei der Dekoration
Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.

Entscheidende Vorteile für Sie

  • Barriereschicht.
  • Design for Recycling.
  • Reduktion von Kunststoff, da die Stabilität durch den Karton erfolgt.
  • Einfaches Trennen von Karton und Kunststoff.
  • Das Dekor besticht durch hervorragende Qualität und hohe Brillanz, die im Offset- oder Tiefdruck erzielt wird.
  • Der Behälterboden lässt sich dekorieren. Wichtig, da der EAN-Code am Boden an Bedeutung gewinnt.
  • Das Etikett verbessert die Seitenwandstabilität, sodass die Ausgangsfolienstärke reduziert werden kann.
  • Wirtschaftliche Realisierung besonders anspruchsvoller, z.B. fotorealistischer Dekorationen.
  • IML-T® ermöglicht die Verwendung kleinerer Schriften und damit mehr Informationen auf weniger Verpackungsfläche.
  • Einfacher Wechsel des Behälterdekors bei laufender Produktion.
  • Einzigartige Möglichkeiten der Bechergestaltung durch optisches Heraus heben vorhandener Reliefs.
  • Kurzer Prozessablauf gegenüber aufwändigem Postprint.
  • Kostenvorteil entgegengesetzt anderer Herstellungsverfahren, da erheblich höherer Ausstoß.

 

Neue Freiheiten bei der Dekoration Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.

Mehr Chancen in der Labelgestaltung
Labelfolien oder Karton lassen sich mit der Becherfolie ohne Aufwand kombinieren. Zum Beispiel PP-Label auf PP-Folie, PS-Label auf PS-Folie, Papier-Label auf PS oder APET.
Die IML-T®-Systemtechnik von ILLIG verhilft Ihrem Premiumprodukt zu einem starken Auftritt in den Regalen des Handels.

Neue Freiheiten bei der Dekoration Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.

IML-T® Motive so real wie Fotos
Es ist wichtig für hochwertige Produkte, dass sie auch entsprechend optisch präsentiert werden. Verbraucher erkennen dadurch sofort die besondere Qualität des Inhalts. Je prägnanter und appetitlicher das Dekor, desto größer der Kaufanreiz am PoS. Die IML-T®-Technologie von ILLIG hilft Ihnen, die dafür erforderliche Brillanz zu erzielen.

Neue Perspektiven für exzellentes Verpacken

Molkereiprodukte in attraktiven Packungen. Beim Thermoformen dekoriert und mehrspurig abgefüllt. Die Form-, Füll- und Schließmaschine ILLIG FSL 48 ist für das hygienische Abfüllen und Verpacken insbesondere von Molkereiprodukten bei zugleich brillanter IML-T®-Dekoration der thermogeformten Becher unterschiedlichster Geometrie ausgelegt.

Neue Freiheiten bei der Dekoration Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.

Hightech für individuell dekorierte Packungen
Die Mehrspurigkeit der FSL 48 ermöglicht das Abfüllen von Produktfamilien, z.B.  Geschmacksrichtungen, in individuell dekorierte Packungen.

Neue Freiheiten bei der Dekoration Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.

IML-T® Label-Magazin für schnellen Wechsel
Labelmagazin 12-fach für 4 Geschmacksrichtungen. Bis zu 6 Geschmacksrichtungen sind möglich. Der Label-Wechsel kann schnell im laufenden Betrieb erfolgen.

Neue Freiheiten bei der Dekoration Dieses Thermoformsystem eignet sich für sämtliche Etikettenvarianten: vom 2-Seiten-Etikett bis hin zur 5-seitigen Volldekoration.

Kurze Umrüstzeiten für hohe Variabilität
Unterschiedliche Bechergrößen lassen sich in kürzester Umrüstzeit schnell realisieren. Sie reagieren damit schnell und flexibel auf Ihre Kundenanforderungen.

Youtube
Service
Lösungen
Merkzettel